Seite auswählen

Finest Mind Talk 023

Vom Traum zur Realität

w/Thorsten Schröder

Von Beharrlichkeit, Ausdauer und dem Wunsch einmal den Ironman Hawaii zu meistern.

„You are an Ironman“ schallte es 2017 im Oktober aus den Boxen in Kona/Hawaii als Thorsten Schröder nach knapp 11 Stunden seinen persönlichen Traum ins Ziel brachte.

Thorsten wächst im „Speckgürtel“ von Hamburg auf und macht das was so gut wie alle Jungs machen: Fussball kicken. Und das kann er richtig gut. Thorsten ohne Ball war undenkbar bis ihn eine Rückenerkrankung einen Strich durch die Leidenschaft Fussball machte.

Sicherlich enttäuscht, aber nicht entmutigt sucht er sich eine neue Herausforderung, die damals besser zum Rücken passte. Radfahren. Und zwar Reisen mit dem Rad. Eine für ihn spannende Zeit, denn nicht nur, dass das Radfahren guttut, sondern er so Land und Leute erforschen und kennenlernen konnte.

„Triathlon ist genau mein Ding.“

Ein Sport, der auch noch zum Rücken passte – oder dann zu passen schien – war Triathlon. Das Radfahren war geübt, das Laufen ganz ok, aber das Schwimmen war – wie für fast jeden Triathleten – zu Beginn er Frust. Aber im Ausdauersport spielt bei genügend Geduld und Disziplin die Zeit oft für einen und so ist das Schwimmen heute eine durchaus lockere Geschichte geworden.

„Wenn ich mir etwas vornehme, dann bin ich 100% dabei.“

Bildrechte: Nils Flieshardt, Spomedis

Genauso zielstrebig ist Thorsten mit seinem Berufswunsch nach vorne gegangen. Das Kommentieren und Moderieren von Fußballspielen übte er schon als Junge im Garten oder vor dem TV. Als dann im Studium ein Nebenjob in der Poststelle beim NDR zu bekommen war, war das genau die Eintrittskarte die Thorsten gesucht hatte. Die Tür war geöffnet und Thorsten nutze seine Möglichkeiten und zählt heute zu den besten Nachrichtensprechern und Moderatoren beim ARD und NDR.

„Risiko plane ich ein.“

Doch einen Traum galt es noch zu erleben. Den Mythos Hawaii, den viele Triathleten träumen, wollte Thorsten wahr werden lassen. Mit etwas Anlaufschwierigkeiten und vielleicht ein wenig Pech gelang der erste Qualifikationslauf nicht ganz. Doch in seiner Wahlheimat Hamburg erkämpfte sich Thorsten den ersehnten Slot und ließ seinen Traum Realität werden.

Danke Thorsten, das Du dir die Zeit genommen hast und mir von deinem Weg vom Traum zur Realität erzählt hast. Möge Kona dich noch einmal sehen!

Show Notes

  • Interviewpartner: Thorsten Schröder
  • Webseite: http://www.thorsten-schroeder.de

Genieß deinen Espresso / Tee und viel Freude beim hören dieser Podcastfolge. Wenn du eine Frage zum Thema Mentale Stärke hast, dann schreib mir unter: podcast@katschemba.de und ich werde versuchen deine Frage über den Podcast oder in den Turorials zu beatworten.

Teile den Podcast mit deinen Freunden und in deiner Community.

Nutzt meinen Newsletter um immer aktuell zu sein und sichere dir regelmäßige kostenfreie Goodies in der Community.

Dein Sascha

Hier kannst du den Podcast hören

Youtube     Soundcloud     iTunes     Spotify

Dir hat der Podcast gefallen? Dann unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl und der Podcast kann werbefrei bleiben. Danke dir!

*Hinweis zu den Produktlinks: Das können Produkt- / Affiliate- / Werbe- oder Partner-Links sein. Das bedeutet, dass ich für die Verlinkung und damit Empfehlung einen Bonus bekomme, du zahlst deswegen keinen Cent mehr für das Produkt. Interessieren dich auch Partnerprogramme? Dann lese hier weiter.

Du suchst noch das passende Tool für dein Mentales Training?

Ob Meditation, Entspannung oder Affirmation, schau bei meinen Tools vorbei und suche das passende für Dich raus.

Weitere Podcast Episoden

Diese Webseite nutzt Cookies für ein optimales Nutzererlebnis auf dieser Webseite. Zustimmen mit klick auf den Button 'Akzeptieren' button.