Seite wählen

Finest Mind Talk 020

Benzin im Blut

w/Manuel Reuter

Vom Talent „schnell fahren zu können“ über Teamfähigkeit und mentale Stärke im Motorrennsport.

Das Manuel Reuter Benzin im Blut hat wird schnell klar. Seine Eltern hatten einen KFZ Betrieb mit Abschleppdienst und so waren Motoren und Öl immer präsent im Leben von Manuel.

Das daraus eine Rennfahrerkarriere wird mag einfach erscheinen, ist es aber nicht, denn es hätte ihn ja auch nur das Schrauben interessieren können.

„Wenn ich ein siegfähiges Auto hatte, habe ich gewonnen.“

Wie bei fast allen Rennfahrern begann auch bei Manuel alles mit dem Kart fahren. Schnell war klar, dass das „schnell fahren Können“ ihm lag. Das hat man oder man hat es nicht. Quasi das Grundtalent zum Rennfahren. Der Sprung in die höhere Klasse schien einfach, aber auch Damals war Motorsport eine finanziell aufwendige Sache. Und so gab es auch bei Manuel irgendwann die Entweder-Oder Frage, die darüber entschied, ob das Rennfahren mehr als nur ein Hobby wird. Die Entscheidung viel in einem Camp für Rennfahrer, wo der Beste eine Rennsaison gesponsert bekommt. Manuel holte sich diesen entscheidenden Sieg!

„Entweder habe ich gewonnen oder ich hatte einen technischen Defekt“

Quelle: Manuel Reuter

Quelle: Manuel Reuter

Es folgten viele Rennen, viele Siege, die wichtigsten werden jene bleiben, die er in der DTM und in den 24 Stunden Rennen errang.

Eins wird klar: seinen Erfolg verdankt er einem manchmal übertriebenen Perfektionismus und einem gekonnten Teamgeist, der im Rennsport unerlässlich ist.

„Du musst realistisch sein.“

Seine Erfahrung und sein Wissen gibt er heute an unterschiedlichen Positionen für den Rennsport weiter, den er will das die DNA seines Sports wieder erblüht, die wie es scheint, etwas verloren gegangen ist.

Wenn Manuel nicht gerade an der Rennstrecke ist und er ein neues Ziel braucht, dann kann es schon vorkommen, das er in seiner passionierten Sportart Triathlon nach den Altersklassen Titeln greift. Warum? Weil er es kann!

Ein hochspannendes Gespräch lieber Manuel. Vielen Dank dafür und viel Erfolg in deiner Arbeit als Botschafter für einen sauberen, fairen und spannenden Sport.

Show Notes

Genieß deinen Espresso / Tee und viel Freude beim hören dieser Podcastfolge. Wenn du eine Frage zum Thema Mentale Stärke hast, dann schreib mir unter: podcast@katschemba.de und ich werde versuchen deine Frage über den Podcast oder in den Turorials zu beatworten.

Teile den Podcast mit deinen Freunden und in deiner Community.

Nutzt meinen Newsletter um immer aktuell zu sein und sichere dir regelmäßige kostenfreie Goodies in der Community.

Dein Sascha

Hier kannst du den Podcast hören

Youtube     Soundcloud     iTunes     Spotify

Dir hat der Podcast gefallen? Dann unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl und der Podcast kann werbefrei bleiben. Danke dir!

*Hinweis zu den Produktlinks: Das können Produkt- / Affiliate- / Werbe- oder Partner-Links sein. Das bedeutet, dass ich für die Verlinkung und damit Empfehlung einen Bonus bekomme, du zahlst deswegen keinen Cent mehr für das Produkt. Interessieren dich auch Partnerprogramme? Dann lese hier weiter.

Du suchst noch das passende Tool für dein Mentales Training?

Ob Meditation, Entspannung oder Affirmation, schau bei meinen Tools vorbei und suche das passende für Dich raus.

Weitere Podcast Episoden

Diese Webseite nutzt Cookies für ein optimales Nutzererlebnis auf dieser Webseite. Zustimmen mit klick auf den Button 'Akzeptieren' button.