Seite wählen

Finest Mind Talk 021

Der Extremsportler

w/Guido Kunze

Dieser Inhalt ist blockiert. Akzeptiere Cookies um den Inhalt zu sehen.

Über Extremsport, wenig Schlaf und mentaler Stärke zu sinnstiftenden Projekten.

Als ich vor einigen Jahren Guido kennen lernte kam er gerade von seinem letzten Abenteuer zurück. Er fuhr die chinesische Mauer mit dem Mountainbike ab und wies mit dem Projekt auf 40 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen Deutschland und China hin.

„Für mich gibt es kein schlecht.“

Guido wächst im thüringischen Mühlhausen auf und ist sportlich ganz gut drauf. Von Leichtathletik über Militärischen Mehrkampf hin zum Judo und Jui-Jitsu ist vieles dabei, aber von langen Läufen oder ähnlichen Dinge keine Spur.

Es dauerte viele Jahre bis Guido durch einen Freund zum Rennsteiglauf (1998) animiert wurde, aber dort kam ein Talent und eine neue Leidenschaft zusammen. Guido hatte irgendwie keine Probleme diesen Lauf zu meistern und fragte sich, was für ein „Gewese“ um diesen Lauf gemacht wird.

„Wer zufrieden ist, ist auch mental Stark.“

„Ich lebe nach dem Motto alte Zöpfe müssen abgeschnitten werden.“

Es folgen vielen großen Rennen, die der Ultra- und Extremsport so hergab, z.B. den Marathon de Sable oder das Race across Amerika. Im Jahr 2007, also gut 10 Jahre nach dem ersten Marathon, begann die Zeit der eigenen Projekte. Angestachelt durch einen Bericht zur Tour de France und den damaligen Doping Vorwürfen dem Radsport gegenüber, wollte Guido der Nation beweisen, das man auch ohne Doping die Tour de France fahren kann – und schneller im Ziel ist als die Profis. Gesagt, getan. Mit einem Soloauftritt in Paris krönte Guido dieses Projekt und fortan wurde neue Projekte immer mit einem Thema verbunden.

Guido hält noch immer den Weltrekord im Durchqueren von Australien und machte bei diesem Projekt auf das Thema Polio aufmerksam.

„Es geht darum den Leuten etwas die Augen zu öffnen.“

Sein aktuelles Projekt dreht sich um das Thema Schokolade. Mit der Frage im Kopf, warum die Schokolade so billig ist, wollte er wissen, wo der Kakao geerntet wird und wie er nach Deutschland kommt. Dazu reiste er nach Ecuador, packte ein Filmteam ein und dokumentierte diese Reise. Das Projekt wird im TV und im Kino laufen!

Ich finde dass alles EXTREM beeindruckend und bin dankbar einen Menschen wie Guido zu kennen.

Danke dir Guido für diesen Einblick in dein extrem spannendes Leben.

Show Notes

Genieß deinen Espresso / Tee und viel Freude beim hören dieser Podcastfolge. Wenn du eine Frage zum Thema Mentale Stärke hast, dann schreib mir unter: podcast@katschemba.de und ich werde versuchen deine Frage über den Podcast oder in den Turorials zu beatworten.

Teile den Podcast mit deinen Freunden und in deiner Community.

Nutzt meinen Newsletter um immer aktuell zu sein und sichere dir regelmäßige kostenfreie Goodies in der Community.

Dein Sascha

Hier kannst du den Podcast hören

Youtube     Soundcloud     iTunes     Spotify

Dieser Inhalt ist blockiert. Akzeptiere Cookies um den Inhalt zu sehen.

Dir hat der Podcast gefallen? Dann unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl und der Podcast kann werbefrei bleiben. Danke dir!

*Hinweis zu den Produktlinks: Das können Produkt- / Affiliate- / Werbe- oder Partner-Links sein. Das bedeutet, dass ich für die Verlinkung und damit Empfehlung einen Bonus bekomme, du zahlst deswegen keinen Cent mehr für das Produkt

Du suchst noch das passende Tool für dein Mentales Training?

Ob Meditation, Entspannung oder Affirmation, schau bei meinen Tools vorbei und suche das passende für Dich raus.

Weitere Podcast Episoden

Werbung

Dein Projekt. Dein Sound.

Diese Webseite nutzt Cookies (hier ansehen) für ein optimales Nutzererlebnis auf dieser Webseite. Zustimmen mit klick auf den Button 'Akzeptieren' button.